8. – 10. Januar 2021 | Minden

Taketina und Circle Singing

Workshop für EinsteigerInnen und Rhythmuserfahrene

Taketina heisst, Rhythmus mit Fuss, Hand und Stimme ganz direkt zu erleben. Die rhythmische Stimme bahnt Bewegungen und stabilisiert das Zusammenspiel von Händen und Füssen. Zugleich öffnet die Stimme Freiräume und durch das Singen von Grooves über den Schritten und dem Klatschen entsteht ein sehr lustvolles, ganzheitliches Rhythmus- und Musikerleben. Wir kommen wie von selbst in einen rhythmischen Flow, was eine sehr angenehme, aufbauende Erfahrung sein kann.

 

 

An diesem Wochenende werden wir also vielfältige Spiele und Übungen mit der Stimme in die Taketina-Rhythmusreisen integrieren und auf einer groovigen Basis ganz unterschiedliche Möglichkeiten des Circle Singings ausprobieren.

Circle Singing spielt mit sich wiederholenden Mustern, die sich überlagern und verzahnen, die Muster sind einfach und für alle nachvollziehbar in Rhythmik und Melodik. Alle singen gemeinsam, jede Stimme in ihrer Eigenart, es entsteht ein gemeinsamer Klangraum und zugleich Freiraum für individuellen Ausdruck und Improvisation.

Alle Stimmen sind willkommen!

FR 19 – 22 Uhr, SA 10 – 18 Uhr, SO 10 – 17 Uhr, € 180.- (erm. € 150.-),
Waldorfschule Minden-Haddenhausen.