8. – 10. April 2022 | Hamburg

Im Flow sein – Rhythmus als Lebensgefühl

Ausgebucht! Nur noch Plätze auf der Warteliste…

In Taketina erweitern wir unsere – nicht nur musikalischen – Spielräume. Diese rhythmische Körperarbeit macht viel Spass,
a
ktiviert unser kreatives Potential und wirkt zugleich ausgleichend
und energetisierend auf Körper und Geist.
In Taketina erkunden wir ganz unterschiedliche Rhythmuslandschaften und entwickeln dabei eine grosse rhythmische Flexibilität und Sicherheit. Wir finden Zugang zu unserem rhythmischen Körperwissen und können entdecken, wieviel Präsenz, Gelassenheit und Lebensfreude uns ein rhythmisches Lebensgefühl im Alltag ermöglicht.

 

 

 

Im Rhythmus zu sein, erleben wir als ‘Flow’, ein Zustand, in dem wir gleichzeitig aktiv und gelassen sind, in dem alle Sinne geöffnet sind und in dem wir zugleich kreativ gestalten und entspannt mitschwingen können. Die Alltagsgedanken treten in den Hintergrund, der Kopf wird frei und wir kommen an im Hier und Jetzt. Wir können mit und in Rhythmus auftanken, uns erholen und erfrischen, um mit neuem Schwung und mehr Gelassenheit den Turbulenzen und der Komplexität des Alltags zu begegnen.

In Taketina erleben wir, wie sich unser Potential zur gleichzeitigen Wahrnehmung auf manchmal überraschende Weise erweitern kann. Wir spielen damit, drei Bewegungen – Stimme, Füsse, Hände – zugleich zu hören und zu geniessen und laden so einen Zustand ein, in dem wir zugleich hellwach und versunken, aktiv und entspannt, ganz bei uns und in Resonanz mit der Gruppe sein können.

Dieser Workshop eignet sich für EinsteigerInnen und für Rhythmuserfahrene.
Alle sind willkommen, die endlich mal wieder das schöne Gefühl geniessen wollen, mit anderen Menschen live und in echt Musik zu machen und sich vom gemeinsamen Schwung tragen zu lassen.

Fr 19 – 22 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr, So 10 – 18 Uhr, € 190,- (ermässigt € 160,-)
Yogaloft InBalance, Eimsbütteler Chaussee 37 a, Hamburg-Eimsbüttel

Aufgrund der Corona-Situation werden wir erstmal nur 14 Plätze vergeben!