26. – 29. Mai 2022 | Hamburg

Einführungsworkshop Jahresgruppe

Ausgebucht – nur noch Plätze auf der Warteliste!

Kursreihe für Taketina-Erfahrene | Jahresgruppe Teil I

Nachdem aus der letzten Jahresgruppe pandemiebedingt eine Zweijahresgruppe wurde, bieten wir 2022/2023 wieder einen neuen Zyklus mit fünf Workshops für Taketina-Erfahrene an.

Die Kursreihe richtet sich an TeilnehmerInnen, die mindestens zwei Workshops bei uns besucht haben und gerne ihren Weg mit Rhythmus im inspirierenden Rahmen einer tragfähigen, vertrauten Gruppe fortsetzen und vertiefen möchten.
Weiterlesen

3. – 6. Juni 2022 | Hamburg

Body Rhythm Hamburg Festival

Wir sind dieses Jahr wieder mit Taketina-Workshops dabei und freuen uns sehr darauf, in diesem spannenden Kontext Taketina anzubieten!

Es gibt viele wunderbare Angebote und inspirierende Dozenten und Dozentinnen zu entdecken!

Die Schwerpunkte neben Body Percussion sind in diesem Jahr: Taketina, Rhythmusspiele, brasilianische und nigerianische Rhythmen, Lieder und Tänze, Stimmimprovisation und Vocal Painting, Choreografie, Stage Work und vieles mehr.
Weiterlesen

17. – 19. Juni 2022 | Hamburg

NEU: Aufbaukurs Teil I

Kursreihe für Jahresgruppen-Erfahrene

1999 haben wir das erste Mal eine Jahresgruppe angeboten und seither hat sich dieses Angebot immer weiter entwickelt, jeder Kurs war anders, jede Gruppe auf ihre Weise einzigartig, inspirierend, berührend, tiefgehend. Einige haben diesen Zyklus einmal miterlebt und mitgestaltet, andere sind alle paar Jahre wieder gekommen, haben den Kurs genutzt als eine Art musikalischer Standortbestimmung – und wieder andere waren bei fast jeder Jahresgruppe dabei und erleben Taketina als Teil ihres ganz persönlichen Weges.
Weiterlesen

17. – 25. September 2022 | Centro d’Ompio, Pettenasco

Sommerkurs Sing & Groove & Play
Taketina | Circle Singing | Bodypercussion

Wir feiern unsere 30-jährige Zusammenarbeit!

Ein lang gehegter Traum von uns geht in Erfüllung: wir bieten einen Ferienkurs im wunderschön gelegenen Centro d’Ompio in Norditalien an. Eine Woche lang eintauchen in Musik und Rhythmus, Klang und Bewegung, zwischendurch schwimmen, wandern oder einfach die Aussicht über den See, die dramatischen Sonnenuntergänge, die sternklaren Nächte geniessen, bei sich sein, plaudern, lachen, zur Ruhe kommen. Eine Woche lang in Resonanz kommen, mit sich und der eigenen Musik, mit dem Kreis und der gemeinsamen Musik, mit der wohltuenden Kraft und Stille der Natur.
Weiterlesen

28. – 30. Oktober 2022 | Hamburg

Die Magie der Rassel | Jahresgruppe Teil II

Kursreihe für Taketina-Erfahrene

Die brasilianische Rassel Caxixi wird uns an diesem Wochenende auf den Taketina-Reisen begleiten.
Die Rassel verbindet strömende und pulsierende Rhythmen und hat eine äusserst vielschichtige Wirkung auf unser Nervensystem und unsere Wahrnehmung. Der Klang der Rassel lässt uns in tiefere Bewusstseinsschichten tauchen, während wir gleichzeitig hellwach und präsent bleiben.
Wir werden an diesem Workshop die vielfältigen Klangmöglichkeiten der Rassel erkunden und Spielweisen aus ganz unterschiedlichen Musiktraditionen ausprobieren.
Weiterlesen

18. – 20. November 2022 | Hamburg

Offbeats – Die Freiheit im Zwischenraum

Taketina-Workshop für EinsteigerInnen und Rhythmuserfahrene

Rhythmus lebt von der lustvollen Spannung zwischen einem – meist unhörbaren, aber gefühlten – Puls und dem Spielen in und mit den Zwischenräumen. Offbeats sind eine Möglichkeit, diese Zwischenräume zu gestalten.
In der Musik fast aller Kulturkreise finden wir fünf Offbeats als rhythmische Bausteine. In Taketina erleben wir diese elementaren Offbeats als unterschiedliche Körpergefühle und spüren unmittelbar ihre spezifische Wirkung.
Wir werden an diesem Workshop mit diesen fünf Offbeats spielen und sie dabei so tief verankern, dass sie uns beim Hören und beim eigenen Musizieren mühelos zur Verfügung stehen.
Weiterlesen

2. – 4. Dezember 2022 | Luzern

Taketina pur

Offener Workshop für EinsteigerInnen und für Rhythmuserfahrene in Zusammenarbeit mit Brigitta Hachen

In Taketina erleben wir Rhythmus ganz direkt und intensiv mit dem Körper als Musikinstrument. Wir bringen Bewegung zum Klingen: Schritte und Klatschen, Patschen und Schnipsen, rhythmisches Sprechen und Singen verbinden sich zu einer lustvollen, groovigen Körpermusik.
Taketina ist eine spielerische und zugleich sehr wirksame  Methode, das Rhythmusgefühl und die Bewegungskoordination weiterzuentwickeln. Dabei finden wir immer leichter in einen Flow, ein Zustand, in dem wir zugleich aktiv und entspannt sind.
Weiterlesen

24. – 26. Februar 2023 | Hamburg

Berimbau – Klang und Groove | Jahresgruppe Teil III

Kursreihe für Taketina-Erfahrene

An diesem Wochenende werden wir die reiche Klangwelt des brasilianischen Musikbogen Berimbau erforschen und erspielen.
Das Spielen auf diesem archaischen Instrument fühlt sich gleichzeitig einfach und komplex an. Beim Lernen ’springen‘ wir in eine intensive Wahrnehmung von Gleichzeitigkeit: wir bewegen Bogen, Stein und Vaqueta zugleich, entwickeln dabei unsere feinmotorischen Fertigkeiten und unsere Fähigkeit, auf Obertöne zu hören und Klänge zu modulieren.
Weiterlesen

3. – 5. März 2023 | Oldenburg

Taketina pur
Sing & Groove & Flow

Offener Workshop für EinsteigerInnen und für Rhythmuserfahrene

In Taketina erleben wir Rhythmus ganz direkt und intensiv mit dem Körper als Musikinstrument. Wir bringen Bewegung zum Klingen: Schritte und Klatschen,  rhythmisches Sprechen und Singen verbinden sich zu einer lustvollen, groovigen Körpermusik.
Taketina ist eine spielerische und zugleich sehr wirksame  Methode, das Rhythmusgefühl und die Bewegungskoordination weiterzuentwickeln. Dabei finden wir immer leichter in einen Flow, ein Zustand, in dem wir zugleich aktiv und entspannt sind.
Weiterlesen

17. – 19. März 2023 | Luzern

Einführungsworkshop | Jahresgruppe Teil I

Weiterbildung für Taketina-Erfahrene

in Zusammenarbeit mit Brigitta Hachen | Rhythmik, Taketina, Stockkampftanz

2023 / 2024 bieten wir in Luzern wieder eine Jahresgruppe mit fünf Workshops an. Das Angebot richtet sich an Rhythmus- und Musikerfahrene, die in einem vertrauten und stabilen Kreis ihre musikalischen Spielräume erweitern und Impulse für ihre eigene Arbeit mit Gruppen bekommen möchten.
Weiterlesen